Für uns zählt nur eine Entwicklung-DIE DES FAHRERS ! Aus diesem Grund gibt es in unserer Driving School , FAHRPRAXIS AB DER ERSTEN SEKUNDE !

Der Kerngedanke 

LEARNING BY DOING

Dies in verschiedenen Trainingsleveln,so wird das fahrtechnische Können gefördert und mit jedem Level gesteigert.

Von den Grundlagen der Fahrzeugbeherrschung bis zum Profi!

Die Driving School wird in 3 Leveln angeboten.

  • L 1 - EINSTEIGER -FAHRSICHERHEIT
  • L2  - PRECISION -SPORTFAHRER
  • L3  - DER FINALE WEG ZUM PROFI

 

L1 - EINSTEIGER - am Lehrplan steht eine ausführliche und fundierte Grundlagen Vermittlung - Flaggenkunde -Streckenplan -Sitzposition , dies alles natürlich mit individueller Kommentierung der Lernerfolge in Sektionen auf der Rennstrecke , welche mit Pylonen abgesteckt wird. 

Ziel ist es in diesem Level , Lenkbewegungen , Bremsmanöver sowie Linienführung exact zu timen.

 

L2 - SPORTFAHRER - Vorraussetzung für Level 2 , sollte man L1 absolviert haben,da hier Ziel das Fahren auf hohen Niveau sein wird! Sie steigen hier unmittelbar in das selbständige Fahren ein und lernen , sich auch ohne Pylone und Instrukteure , schnell auf der Strecke zurechtzufinden. Natürlich befassen wir uns hier mit dem Erkennen und Umsetzen der Ideal Linie. Sie erfahren darüber hinaus , wie sich dieselbe noch weiter optimieren lässt. In Gruppen wird die Fahrleistung dann anhand einer Daten - Video Auswertung gemeinsam analysiert.

 

L3  - MASTER - in diesem Level haben Sie einen grossen Schritt zum Profi im Motorsport gemacht! Im Masterlevel steht das sichere , Stress sowie Angstfreie Bewegen von Rennfahrzeugen im Mittelpunkt. Jeweils individuell betreut durch einen motorsporterfahrenen Instrukteur sowie einen Mechaniker/Techniker. 

Hier ist die Teilnehmerzahl strikt auf maximal 6 Personen limitiert !